Über uns

Dass ich heute da bin wo ich bin, verdanke ich in allererster Linie meinen Pferden Wotan und Linus. Ohne sie wäre ich nur eine unter vielen, aber durch sie konnte ich Dinge umsetzen, die ich nie für möglich gehalten hätte. Sie haben mir geholfen meine Träume zu erfüllen und alles was ich beruflich erreicht habe, verdanke ich ihnen.
Beide haben zu mir gefunden, weil niemand sonst sie haben wollte und dafür bin ich dem Schicksal jeden Tag aufs Neue unendlich dankbar.

Meine zwei Wegbegleiter sind beide völlig verschieden, einzigartig in ihren Charakteren und dennoch haben sie eines gemeinsam: Sie besitzen eine unglaubliche innere Stärke. Für mich sind sie Helden. Der eine, weil er in einem unserer wichtigsten Momente über sich selbst hinausgewachsen ist, der andere, weil er jeden Tag aufs Neue beweißt wie tapfer ein ganz schüchternes Herz sein kann.
Deswegen möchte ich Euch Wotan und Linus unbedingt näher vorstellen!

Oberstes Foto: CAVALLO/Lisa Rädlein